Deutsch-französische Rechtsanwaltskanzlei

Die deutsch französische Kanzlei ABCI versteht sich als eine stark expandierende Rechtsanwaltskanzlei, die sich auf die Beratung internationaler Unternehmen insbesondere im Bereich der deutsch-französischen Rechts- und Wirtschaftsbeziehungen spezialisiert hat.

An unseren Standorten in Straßburg und Kehl (Deutschland) sowie in Paris, Lyon, Marseille und Montpellier betreuen wir unsere inländischen und ausländischen Mandanten auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechtes.

Unser Team besteht aus in Deutschland und Frankreich zugelassenen Rechtsanwälten (avocats), die sich auf die rechtliche Beratung bei deutsch-französischen sowie internationalen Sachverhalten spezialisiert haben. Sämtliche Mitglieder unseres Teams sind perfekt dreisprachig (Englisch-Französisch-Deutsch).

Die Zugehörigkeit zum Netzwerk AARPI Alister Avocats ermöglicht es der Kanzlei ABCI, auf ein Gesamtteam von weit mehr als 50 Rechtsanwälten zurückzugreifen, die über die unterschiedlichsten Fachkompetenzen verfügen. Durch die Bündelung pluridisziplinärer Ausrichtungen können wir für unseren Mandanten optimale Lösungsansätze anbieten.

Darüber hinaus hat die Kanzlei ABCI eine enge Zusammenarbeit auf der Ebene der universitären Forschung und Lehre insbesondere mit der Universität Straßburg, der Ecole de Management von Straßburg, der Universität Freiburg i. Br. sowie der Law & Business School ESADE von Barcelona begründet.